Wenn Tom Pearson in den Ruhestand geht, wer wird seinen Platz einnehmen?

Wenn Tom Pearson in den Ruhestand geht, wer wird seinen Platz einnehmen?

Tom Pearson, der Star der Below Deck Sailing Yacht, wurde gefeuert. Während der Ankerwache unterlief dem Decksmann ein kritischer Fehler. Er machte sich keine Sorgen über die lebhaften Winde, die die ganze Nacht geweht hatten. Tom war vertieft in Ashley Marti, den dritten Eintopf.

Die Chartersaison des 23-Jährigen war bereits turbulent. Da er ein Anfänger war, hatte er Probleme mit seinem Job. Dann erfuhr er, dass der Vater seines Freundes krank war. Darunter litt sein Job. Tom wurde in der vorherigen Folge gefeuert, weil er seinen Kopf nicht gerade hielt und fast einen tödlichen Unfall verursachte.

Tom Pearson wurde von seiner Position gefeuert



Fans von Below Deck Sailing Yacht waren zunächst amüsiert über den Matrosen. Als er wenige Stunden nach der ersten Charter betrunken war, machte er einen ziemlichen Eindruck. Tom hat in seine Kabine gekotzt, weil er während des Crew-Ausflugs zu viel getrunken hat. Es ist amüsant festzustellen, dass er sich eine Kabine mit Kapitän Glenn Shephard teilte, der nicht erfreut war.

Er sprang auf seine Füße und bedeutete allen, in ihre Betten zurückzukehren. Tom hingegen war unbesorgt über die Situation. Er bezeichnete sich selbst als Legende, weil er für seine wilden Partys bekannt war. Seit Beginn der Saison hat Tom ein Interesse an Ashley entwickelt, die auf Gary fixiert ist.

Segelyacht unter Deck: Tom Pearson wird gefeuert [Credit: Bravo TV/YouTube]

Sie versuchte sogar ein paar Mal, ihn zu küssen, aber er sträubte sich. Dаisy Kelliher, Gаrys Haupteintopf, traf sich schließlich mit Tom in der Master Suite, nachdem sie im Whirlpool rumgemacht hatten. Tom fand sich mitten in einem Liebesdreieck wieder, an dem Gary, Ashley und er selbst beteiligt waren.

Die Chartergäste und die Crew waren entsetzt, als er während der Ankerwache einen Fehler machte. Seine Beziehung zu Ashley litt darunter. Sie kehrte dazu zurück, sich nach Gary zu sehnen, nachdem sie Tom als kleines Kind gesehen hatte. Noch bevor Glenn es ihm sagte, hatte Tom das Gefühl, dass seine Zeit auf der Yacht zu Ende gehen würde.

Sein Ersatz wird von Fans von Below Deck Sailing Yacht gehänselt.

Toms Ersatz wurde auf einem Subreddit für das Below Deck-Franchise angeteasert. Sie glauben zu wissen, wer der neue Matrose wird. Bаrnаby Birkbeck, die ihre Liebe zum Meer zum Ausdruck bringt, wurde vom Fan der Below Deck Sailing Yacht abgebildet. Werfen Sie einen Blick auf sein Foto unten und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Laut seiner Instagram-Seite ist Bаrnаby bereits mit der Mehrheit der Crewmitglieder der Below Deck Sailing Yacht gut befreundet. Ob er der neue Matrose ist, wurde jedoch nicht bestätigt. Er könnte ein Crewmitglied hinter den Kulissen sein. Er restauriert antike Autos und baut sie zu Elektrofahrzeugen um, wenn er nicht in der Yachtbranche arbeitet.

Barby betreibt auch Electric Car Converts, seine eigene Firma. Als Nebenprojekt betreibt er auch eine umweltfreundliche Zahnbürstenfirma. Außerdem könnte er wie Tom Brite sein. Die Mehrheit seiner Fotografien entsteht im Vereinigten Königreich.

Was denkst du über Toms Ersatz? Wirst du Toms Auftritt in der Show vermissen? Oder glaubst du, er musste gehen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im folgenden Abschnitt mit.

Montags um 20 Uhr startet Staffel 3 von Below Deck Sailing Yacht. Auf Bravo ist es ET.