Was sind die Eltern von Nicola Peltz? Brooklyn Beckhams Schwiegereltern – Alles, was Sie wissen müssen

Was sind die Eltern von Nicola Peltz? Brooklyn Beckhams Schwiegereltern – Alles, was Sie wissen müssen

Am Samstag, dem 9. April, heirateten Brooklyn Beckham und Nicola Peltz auf dessen Anwesen in Palm Beach.

Das Paar machte seine Beziehung erstmals im Januar 2020 öffentlich und gab dann im Juli 2020 seine Verlobung bekannt. Sie heirateten am Wochenende in einer aufwendigen Zeremonie in der 76-Millionen-Dollar-Villa von Peltz.

Brooklyn Beckham ist der älteste Sohn von Victoria und David Beckham, die im Vereinigten Königreich als Spice Girl bzw. als professioneller Fußballspieler berühmt wurden.



Während Brooklyn dank seiner berühmten Eltern einen Großteil seines Lebens in der Öffentlichkeit stand, hat die Schauspielkarriere seiner Frau sie erst vor kurzem zu einem bekannten Namen gemacht.

Alles, was Sie über die Eltern und die Familie von Nicola Peltz wissen müssen, finden Sie hier.

Wer sind die Eltern von Nicola Peltz?

Claudia und Nelson Peltz

Nelson Peltz, ein Milliardär, und Claudia Heffner Peltz, ein ehemaliges Model, sind seit 1985 verheiratet und haben eine Tochter namens Nicola.

Will, Brad, Matthew, Diesel, die Zwillingsbrüder Zachary und Gregory und Brittany gehören zu ihren sieben Geschwistern aus der Transformers-Reihe.

Nelson hat zwei weitere Kinder aus einer früheren Ehe, aber ihre Identität wird geheim gehalten.

Jedes meiner Kinder ist etwas ganz Besonderes, und zu jedem von ihnen habe ich eine ganz besondere Beziehung, sagte Nelson in einem Interview mit dem Magazin Lifestyles über sein Familienleben.

Mit zehn Kindern klingt das schwierig, und das kann es auch sein. Sie geben mir eine Pause, weil ich versuche, ihnen den besten Rat zu geben, den ich kann.

Laut Forbes ist Nelson Mitbegründer von Trian Fund Management und verfügt über ein Nettovermögen von 1,6 Milliarden US-Dollar.

Der Geschäftsmann soll laut der Veröffentlichung zusätzliche 8,5 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen sowie Anteile an Unternehmen wie Bank of New York Mellon und Tiffany haben.

Ich weiß nicht, ob ich so etwas Spektakuläres erreicht habe, sagte Nelson in einem Interview mit dem Magazin Lifestyles. Ich bin mir nicht sicher, ob das einfache Geldverdienen als bedeutende Leistung gilt.

Nicols Vater war ein Schulabbrecher, der 1963 anfing, für das 2,5-Millionen-Dollar-Lebensmittelunternehmen der Familie zu arbeiten, und dazu beitrug, es bis 1978 zu einem 150-Millionen-Dollar-Unternehmen zu machen. Danach, in den 1980er Jahren, gründete der Geschäftsmogul sein Imperium.

Claudia hingegen ist ein ehemaliges Model, das es vorzieht, seine Anonymität zu wahren.

Claudia hat laut Metro ein Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar, das sie Berichten zufolge durch ihre Modelkarriere und ihre Geschäftsinvestitionen angesammelt hat.