Was Reddit über den Auftritt von Starbucks-CEO Howard Schultz sagte

Was Reddit über den Auftritt von Starbucks-CEO Howard Schultz sagte

Trotz der einen positiven Reaktion auf den Post, der den Besuch von Howard Schultz zeigt, war die Mehrheit der Menschen skeptisch. Ein Zyniker bemerkte: Jetzt kann die Pressemitteilung sagen, dass er Partner besucht und ihre Bedenken gehört hat.

Schultz muss enttäuscht gewesen sein, als das Treffen in eine Schlägerei ausartete. Als sich ein Barista nach der anhaltenden gewerkschaftsfeindlichen Haltung von Starbucks erkundigte, antwortete Schultz: Wenn Sie Starbucks so sehr hassen, warum gehen Sie dann nicht woanders hin? Dies geschah, nachdem Schultz sich laut More Perfect Union geweigert hatte, sich zu den jüngsten Vergeltungsmaßnahmen gegen eine Gewerkschaftsbemühung in Philadelphia zu äußern.



Natürlich gibt es in More Perfect Union eine Voreingenommenheit. Es ist jedoch erwähnenswert, dass niemand überrascht war, als der Artikel im Subreddit von Starbucks erschien. Ich hoffe, er verläßt das Unternehmen wie versprochen im Herbst, schrieb ein Vorgesetzter. Baristen organisieren sich, weil wir Starbucks mögen und wissen, dass es ein besseres Unternehmen sein kann als es jetzt ist, sagte ein Kaffeemeister und beschuldigte Schultz mangelnde Liebe für das Unternehmen. Mit anderen Worten, Menschen, die bereits die Notwendigkeit einer Gewerkschaft sehen, werden wahrscheinlich nicht durch von Unternehmen diktierte Zuhörsitzungen überzeugt werden. Es bleibt abzuwarten, ob dies die Unentschlossenen überzeugen wird.