Warum sind einige Costco-Kunden von ihrem Chicken Katsu enttäuscht?

Warum sind einige Costco-Kunden von ihrem Chicken Katsu enttäuscht?

Das Katsu-Kit wird laut denjenigen, die diesen Reddit-Thread kommentiert haben, mit einem dehydrierten Ei geliefert, das zuerst mit Wasser zu einer Aufschlämmung verarbeitet werden muss. Danach müssen die Hähnchenscheiben in Ei und Semmelbrösel getaucht und paniert werden, bevor sie wie auf der Packung angegeben sautiert werden. Kunden behaupten, dass der gesamte Prozess die Bequemlichkeit einer Aufwärm-Mahlzeit aufwiegt. Ich kann mit genauso viel Aufwand meine eigene machen, und die Sauce war ekelhaft ... Ich mache sie einfach von Grund auf neu und kaufe die echte Sauce.

Andere Bewertungen haben ergeben, dass Costcos Chicken Katsu nur wenige einlösende Eigenschaften hat, insbesondere für den Preis von 5,79 USD pro Pfund (über die Costco Food Database). Kunden beschweren sich, dass die Katsu-Sauce enttäuschend ist, dass das Hähnchen gummiartig ist und nicht in katsu-große Stücke geschnitten wird, wie die Verpackung vermuten lässt, dass das Gericht gebraten werden muss und dass es nicht gut schmeckt.



Wenn etwas als „vollständig gekocht“ und nicht nur teilweise zubereitet geschrieben steht oder [es gibt keinen] klaren Hinweis auf der Vorderseite der Schachtel, dass zusätzliche Arbeit erforderlich ist, würde ich erwarten, dass es genau wie auf dem Bild kommt, aber mit Aufwand es nur aufzuheizen, schreibt ein Kommentator in einem separaten Reddit-Thread mit ähnlich vernichtenden Kritiken. Es scheint alles ein Trick zu sein.