Tom Brady bekommt eine süße Nachricht von Rob Gronkowski.

Tom Brady bekommt eine süße Nachricht von Rob Gronkowski.

Tom Bradys Bewunderung für Rob Gronkowski wuchs, nachdem der Quarterback der Tampa Bay Buccaneers mit dem Laureus Lifetime Achievement Award ausgezeichnet wurde, den er zuvor noch nie erhalten hatte.

Brady erhielt am vergangenen Sonntag die Auszeichnung, die an Menschen verliehen wird, die einen langfristigen Einfluss und Beitrag in der Sportwelt geleistet haben. Gronk war natürlich begeistert von den Leistungen seines Teamkollegen in der NFL und darüber hinaus.

Gronk wäre nicht Gronk ohne die Witze und die fröhliche Botschaft, als er Buccaneers-Star Jameis Winston verspottete, der anscheinend für den Rest seines Lebens spielt.



Tom verdient diesen Lifetime Achievement Award, weil er fast sein ganzes Leben lang gespielt hat, und er verdient eine solche Ehre. Gronkowski sagte gegenüber Sports Illustrated: Es macht nur Sinn. Tom ist der absolut Beste in dem, was er tut, im Ernst.

Auf und neben dem Feld ist er ein phänomenaler Spieler. Er ist leidenschaftlich über das Spiel und arbeitet jeden Tag hart, um sich und andere zu verbessern. Und er arbeitet Jahr für Jahr daran, das Team in die bestmögliche Position für den Erfolg zu bringen. Als Mensch und Freund habe ich große Bewunderung für ihn. Tommy, Glückwunsch! Sie haben in Ihrem Leben viel erreicht. Lassen Sie uns diese Party beginnen.

Die Geschichte von Tom Brady ist noch nicht zu Ende. Während er ursprünglich seinen Rücktritt früh in der Nebensaison ankündigte, hat er sich entschieden, sich den Buccaneers wieder anzuschließen, in der Hoffnung, zum Super Bowl zurückzukehren und alles zu gewinnen. Obwohl er ein Leistungsträger auf Lebenszeit ist, ist er immer noch ein erbitterter Konkurrent.

Buccaneers-Fans können nur hoffen, dass Rob Gronkowski zu den Buccaneers zurückkehren wird, um wieder an der Seite von Brady zu spielen. Er hat erklärt, dass er, wenn er zurückkehrt, beabsichtigt, für die Tampа Bay Buccaneers zu spielen, aber er muss sich noch entscheiden, ob er spielen will oder nicht.

Egal wofür er sich entscheidet, er und Brady werden immer Brüder und gute Freunde sein.