Staffel 11 Folge 5 Spoiler (PBS): Es wird Verwüstung geben.

Ruf die HebammeMöchten Sie einen besseren Eindruck davon bekommen, was Sie nächste Woche in Episode 5 von Call the Midwife, Staffel 11, auf PBS sehen könnten? Wir haben die Hälfte der Staffel hinter uns und die nächsten Episoden werden mit einer Vielzahl von Erfolgen, Kämpfen, Triumphen und Tragödien gefüllt sein.

Wenn wir jedoch auf Episode 5 blicken, scheint es, dass sich die Geschichte auf einige wichtige Änderungen für Trixie und Nurse Crane konzentrieren wird. Sehen Sie sich unten die vollständige Inhaltsangabe von Call the Midwife, Staffel 11, Episode 5 an, um alles besser zu verstehen:

Schwester Crane erhält aufregende Neuigkeiten, die zu einem Abenteuer ihres Lebens führen werden; Trixie wird mit einem schwierigen Fall beauftragt, an dem ein querschnittsgelähmter Ehemann beteiligt ist.



Müssen Sie sich Sorgen machen, wenn Sie sich diese Folge ansehen? Wir würden es sagen, so enthusiastisch, wie Sie über jede geskriptete Fernsehsendung sein sollten. In Episode 5 wird es einige wichtige Ereignisse geben, die auf verschiedene Weise den Ton für das, was als nächstes kommt, angeben werden. (Dies gilt insbesondere für einen Charakter, der im Zentrum eines tragischen Ereignisses steht.) Der beste Rat, den wir geben können, ist, sich ein Taschentuch zu schnappen und seine Lieben zu umarmen – es wird nicht einfach sein, sich auf das vorzubereiten, was als nächstes kommt , aber wir glauben, dass es wesentlich ist. Wir wissen einfach, dass Call the Midwife eine Show über Hoffnung ist, egal was passiert. Am Ende glauben wir, dass dies mehr als alles andere durchgesetzt worden sein wird.

Holen Sie sich jetzt mehr Nachrichten von Call the Midwife.

Wenn „Call the Midwife“, Staffel 11, Folge 5, nächste Woche ausgestrahlt wird, was möchtest du am liebsten sehen?

Bitte teilen Sie jetzt im Kommentarbereich unten! Nachdem Sie dies getan haben, schauen Sie immer wieder nach weiteren wichtigen Informationen. (British Broadcasting Corporation/BBC)

Jessica BunBun ist die Autorin dieses Beitrags. Stellen Sie sicher, dass Sie in den sozialen Medien mit ihr Schritt halten. Twitter.