Wer ist Shadow the Hedgehog in der Post-Credit-Szene von Sonic the Hedgehog 2?

Wer ist Shadow the Hedgehog in der Post-Credit-Szene von Sonic the Hedgehog 2?

Sonic the Hedgehog 2 enthält die Sega-Charaktere Tails und Knuckles, aber es gibt noch einen weiteren Charakter, der in der Post-Credits-Szene versteckt ist.

Sonic the Hedgehog 2 hat dasselbe mit einem legendären Bösewicht gemacht: Shadow the Hedgehog, genau wie der erste Sonic-Film mit Tails‘ Rolle in der Fortsetzung.

Alles, was Sie über Sonics Gegenspieler wissen müssen, finden Sie hier.



Wer ist Shadow the Hedgehog in der Sonic 2 Post-Credit-Szene?

Sonic the Hedgehog 2

Shadow the Hedgehog wird in der Mid-Credit-Szene der Fortsetzung gehänselt, als FBI-Agenten in einem Labor gezeigt werden, in dem ein streng geheimes Regierungsprojekt diskutiert wird, und Shadow kurz in einem Reagenzglas erscheint.

Mit leuchtenden goldenen Augen hat der Charakter sein charakteristisches schwarz-rotes Design.

Es wird erwartet, dass Shadow im nächsten Sonic-Film einen vollen Auftritt haben wird, höchstwahrscheinlich eher als Feind denn als Freund, da Paramount bereits einen dritten Teil der Sonic-Reihe genehmigt hat.

Shadow wurde als Teil von Project Shadow von Doctor Robotniks (Jim Carrey) Großvater Gerаld erstellt, bevor er vom Militär in den Spielen gefangen genommen wurde.

Robotnik befreite schließlich den anthropomorphen Igel, um ihm bei seiner weltweiten Eroberung zu helfen.

Shadow ist ein beeindruckender Gegner für Sonic, da er mit Sonics Geschwindigkeit mithalten kann und auch den Chaos-Smaragd verwenden kann, um Zugriff auf die Chaos-Kontrollkraft zu erhalten, die es ihm ermöglicht, Zeit und Raum zu manipulieren.

Im dritten Sonic the Hedgehog-Film ist unklar, wie Shadow diese Fähigkeiten nutzen wird. Sonic und seine Freunde einigten sich darauf, die Chaos Emeralds im zweiten Film vor Robotnik zu beschützen, damit sie im dritten Teil auftauchen könnten.

Laut Jeff Fowler, dem Regisseur von Sonic the Hedgehog 2, der mit Polygon über ihn sprach, ist Shadow ein völlig anderer Charakter als Tails oder Knuckles.

Der Regisseur arbeitete an den Filmen für das gleichnamige Spiel der Figur, „Shadow the Hedgehog“, das 2005 veröffentlicht wurde, und er sagte der Veröffentlichung, dass es sich anfühle, als hätte er den Kreis geschlossen.

Wir waren sehr zufrieden mit den Filmen, die wir für das Spiel erstellt haben. Und es waren nur drei Schüsse am Ende des Films, aber eine filmische Neckerei für ihn zu machen, war ein Traum, der wahr wurde, sagte Fowler.

Sonic the Hedgehog 2 ist jetzt in den Kinos.