New Yorker und Touristen fliehen gleichermaßen vor der Explosion am Times Square.

New Yorker und Touristen fliehen gleichermaßen vor der Explosion am Times Square.

Kurz vor 19 Uhr war am Times Square in New York City eine Explosion zu hören. Sonntagabend Das Gebiet wurde von der Polizei abgeriegelt. Die Explosionen sollen Schachtabdeckungen gewesen sein, und drei Schachtbrände wurden in der Nähe der 43. Straße und des Broadway gemeldet.

Berichte über Verletzte liegen derzeit nicht vor.

Eine Frau, die wild vom Tatort davonlief, sichtlich erschüttert von dem, was sie hörte, wurde auf Video festgehalten, als eine Explosion zu hören war.



Das Video dieses Tweets enthält Obszönitäten, wie vom Herausgeber festgestellt.

Ein weiteres Video, das am Times Square aufgenommen wurde, enthält keinen Ton von Explosionen, aber es zeigt eine große Anzahl von Menschen, die wild herumlaufen.

Laut der New Yorker Feuerwehr, die in der unmittelbaren Umgebung nach erhöhten Kohlenmonoxidwerten sucht, gibt es keine Verletzten. entsprechend CBS New York-Reporterin Lisa Rozner.

New Yorker Times Square

Diese Geschichte entfaltet sich immer noch. Sobald neue Informationen vorliegen, werden diese veröffentlicht.