Nachdem die Celtics ausgeschieden waren, schrieb Kyrie Irving eine Nachricht an Jayson Tatum.

Nachdem die Celtics ausgeschieden waren, schrieb Kyrie Irving eine Nachricht an Jayson Tatum.

Die Saison von Kyrie Irving und den Brooklyn Nets verlief nicht nach Plan. Außergerichtliche Probleme, ein Handel in der Zwischensaison und jetzt ein Sieg in der ersten Runde haben definiert, was ein Anwärter auf die Meisterschaft sein sollte.

Kyrie Irvings Saison bei den New York Nets wurde abgebrochen. ging zu Twitter, um eine Nachricht zu senden gratulieren Jayson Tatum und den Boston Celtics zu einem überzeugenden Sieg.

Ich wollte meinen Brüdern in der Umkleidekabine der Celtics gratulieren, weil wir nicht das gewünschte Ergebnis erzielt haben. Sie haben es verdient, die Serie zu gewinnen, und ich wünsche ihnen viel Glück bei ihren zukünftigen Unternehmungen. Es macht viel Spaß, gegen sie anzutreten, sagte der Point Guard der Nets.



In den frühen Stadien von Brooklyns Saison war Kyrie Irving mehr Mythos als Mensch. Aufgrund seiner Unfähigkeit, zu Beginn der Saison aufgrund von Impfbeschränkungen zu spielen, wurde er zu einem wichtigen Gesprächsthema.

Während sowohl Irving als auch Kevin Durant ihr Bedauern darüber zum Ausdruck brachten, dass ihre Saison nach ihrer Eliminierung abgebrochen wurde, behaupten die Stars, dass es für sie mehr zu leben gibt als die NBA-Hartholzböden. Irving schickte daraufhin eine Dankesnachricht an die Celtics.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Brooklyn Nets in der nächsten Saison dieselbe Achterbahnfahrt haben werden. Nach zwei Staffeln der Inkonsistenz könnte das Duo Kevin Durant-Kyrie Irving in der dritten Staffel endlich Fuß fassen.