Nach einem Monsterdebüt liefert Heliot Ramos eine herzliche Einstellung.

Nach einem Monsterdebüt liefert Heliot Ramos eine herzliche Einstellung.

Als die San Francisco Giants am Sonntag zu Hause die Miami Marlins mit 3:2 besiegten, gewannen sie ihr zweites Spiel der Saison und beendeten ihre erste Serie der Saison. Das herausragende Debüt von Heliot Ramos in der großen Liga, bei dem er einen sofortigen Einfluss auf die Giants hatte, hat möglicherweise zur Bedeutung des Sieges beigetragen.

Über ESPN:

Er beschrieb die Erfahrung als die beste meines Lebens. Es stellte sich als fantastisch heraus. Ich war entspannter, nachdem ich den ersten Schlag bekommen hatte, und es war eigentlich ziemlich angenehm. Ich hatte auf diese Gelegenheit gewartet, also ging ich raus und tat, was ich tue.



Bei seinem ersten Start in der Major League ging Ramos 2 zu 3 und fügte am Ende des zweiten Innings einen entscheidenden Lauf hinzu, der die Zuschauer im Oracle Park in Raserei versetzte. Die Giants wählten den Outfielder im MLB-Draft 2017 auf den 19. Gesamtrang aus, und er traf bei seinem ersten Schwung einen Single, bevor er von einem Double von Mauricio Dubon eingetrieben wurde.

Mit Joey Bart, der seinen ersten Heimlauf in der Major League beim 6: 5-Sieg von San Francisco am vergangenen Freitag erzielte, trug Ramos 'Leistung zu dem Erfolg bei, den die Giants zu Beginn der Saison haben.

Die Giants haben jetzt einen Drei-Spiele-Homestand gegen die San Diego Padres.