Die NSFW-Nachricht von Myles Straw an die Yankees-Fans wurde veröffentlicht.

Die NSFW-Nachricht von Myles Straw an die Yankees-Fans wurde veröffentlicht.

Als der Outfielder der Cleveland Guardians, Myles Straw, am Wochenende von einigen nicht so freundlichen New York Yankees-Fans in der Bronx beschimpft wurde, brachen Spannungen aus. Nach einigen weiteren hitzigen Auseinandersetzungen kletterte Straw die Wand hoch und schrie die Zwischenrufer an. Von Angesicht zu Angesicht machte Straw den Yankees-Fans einige NSFW-Kommentare, bevor er überredet wurde, abzusteigen und auf das Feld zurückzukehren. Wir haben jetzt ein klares Verständnis dafür, was genau gesagt wurde. Mit freundlicher Genehmigung von Jomboy.

Straw schrie Yankees-Fans nicht nur Obszönitäten an, sondern forderte sie auch auf, ihn zu schlagen.

Nachdem er versucht hatte, an der Wand zu spielen, wurde der Outfielder der Guardians, Steven Kwan, während eines Walk-Off-Sieges für die Yankees erschüttert. Kwans Teamkollegen, insbesondere Oscar Mercado und Straw, waren wütend über die harte Behandlung durch die Fans.

Ein Twitter-Nutzer, @Xаn_Cohn, konnte den Austausch zwischen Yankees-Fans und Guardians-Spielern transkribieren, und es scheint, dass die Dinge hitzig wurden.

Obwohl die Konfrontation nur kurz war, ist es faszinierend zu sehen, wie wütend Straw wurde, als er beschimpft wurde. Auf Gedeih und Verderb haben gegnerische Spieler das Yankees-Stadion nie als besonders einladende Umgebung empfunden, wie Straw weiß. Unglücklicherweise verlor er die Kontrolle über sein Temperament, obwohl einige in der Liga dachten, seine Handlungen seien gerechtfertigt.

In allen Profisportarten ist es alltäglich, dass Fans auf zwitschernde Fans zurückschnappen, aber Straw brachte die Dinge auf eine neue Ebene, indem er die spöttischen Yankees-Fans direkt konfrontierte.