MLB-Vorhersagen, Quoten und Auswahl: Angels vs. Guardians

MLB-Vorhersagen, Quoten und Auswahl: Angels vs. Guardians

Die Cleveland Guardians treffen am Dienstagabend in ihrem zweiten Spiel in Folge im Angel Stadium auf die Los Angeles Angels, in einem Matchup der American League, bei dem zwei Teams in entgegengesetzte Richtungen gehen. Es ist Zeit für unsere MLB-Wettserie, in der wir unsere Guardians-Angels auswählen und vorhersagen.

FanDuel Evergreen Promo

Die Guardians haben vier Spiele in Folge verloren und sind auf dem Rückzug. Cleveland wird versuchen, sich schnell zu erholen, nachdem es gestern von den Angels mit 3: 0 ausgeschlossen wurde. Um die Blutung zu stoppen, werden die Guardians RHP Triston McKenzie aussenden, der 2022 mit einem ERA von 2,38 0-1 ist.



Mit einer Bilanz von 10-7 liegen die Angels in der AL West auf dem zweiten Platz, 0,5 Spiele hinter den Seattle Mariners um die Tabellenführung. Sieben der letzten zehn Spiele der Lakers waren Siege. Patrick Sandoval, ein 25-jähriger Rechtsausleger aus Kalifornien, wird damit beauftragt, die Guardians auszuschalten, nachdem er in seinen zwei Starts acht Innings torlosen Baseball gegen die Astros und Marlins geworfen hat.

MLB-Quoten: Guardians-Angels-Quoten

Cleveland-Wächter: +1,5 (-144)

Los Angeles Engel: -1,5 (-120)

Über: 7,5 (-118)

Unter:7,5 (-104)

Warum die Wächter die Ausbreitung abdecken könnten

Die Wächter sind so früh in der Saison zweifellos in Aufregung, und alles, was sie jetzt tun wollen, ist zu vermeiden, von einem anderen AL-Gegner gefegt zu werden. Cleveland wurde in ihrer vorherigen Niederlagenserie gegen die Yankees mit 19:7 übertroffen, und sie schienen in keinem ihrer New Yorker Spiele eine Chance zu haben. Bisher im Jahr 2022 hat Cleveland gezeigt, dass sie extrem durchwachsen sein können, indem sie die White Sox fegten, bevor sie von den Giants zu Hause gefegt wurden.

Die Wächter müssen einen Weg finden, im Laufe der Saison etwas mehr aus ihren Armen herauszuholen, um ein besseres Gefühl der Konsistenz zu finden, da ihre 3.61 ERA sie auf Platz 17 der Majors einordnet. Cleveland war an einem Punkt 7-5, bevor er eine Vier-Spiele-Pechsträhne hatte, und es scheint, dass der Pitching-Stab und der Bullpen in den letzten vier Spielen noch nicht auf die gleiche Seite gekommen sind.

McKenzie, der noch nicht über 11 1/3 Innings hinaus gepitcht hat, aber nur drei Runs in 11 1/3 Innings zugelassen hat, wird entscheidend sein, um die Pechsträhne des Teams umzukehren. Mckenzie ist ein vielversprechender junger Werfer für die Wächter, die über ein vielfältiges Arsenal an Spielfeldern verfügen, die jede gegnerische Aufstellung aus dem Weg räumen können.

Cleveland ist bekannt für seine Fähigkeit, Läufe mit alarmierender Geschwindigkeit zu erzielen. Trotz einer leichten Verlangsamung der Offensivproduktion in ihrer jüngsten Serie sind die Guardians mit 75 immer noch das achtbeste Team in Bezug auf die erzielten Runs. Sie haben auch den drittbesten Schlagdurchschnitt (0,256) und den Slugging-Prozentsatz (0,408). ) in der Liga.

Angesichts dieser Aufstellung gibt es keine Garantien für Outs, da der dritte Baseman Jose Ramirez auf dem Teller brannte und 350 mit vier Homeruns und 20 RBI traf.

Warum die Engel die Ausbreitung abdecken könnten

Während die Wächter kämpfen, haben die Engel die Chance, ein paar Spiele zu gewinnen. Los Angeles hat bisher außergewöhnlich gut gespielt, wobei sich seine Schläge und Pitches gut ergänzen. Die Angels ließen ihre Schläger bei ihrem 3:0-Sieg gegen Cleveland gestern nicht mit voller Leistung arbeiten, aber ihre Krüge traten an den Teller und verblüfften die Wächter, indem sie nur drei Treffer in der Nacht zuließen. Beide Teams müssen ihre Arbeit erledigen, wenn sie hoffen, die Serie zu gewinnen und die Verbreitung zu decken.

Los Angeles hat mit Mike Trout und dem internationalen Superstar Shohei Ohtani in der Batter’s Box bereits den wohl besten Schlagmann dieser Generation, so dass Gegner normalerweise ihr Gift wählen müssen, wenn sie ihnen gegenüberstehen.

Los Angeles ist eines der besten Vergehen im Baseball, mit Schlagdurchschnitt, erzielten Runs, On-Base-Prozentsatz und Slugging-Prozentsatz unter den ersten fünf. Die Engel werfen auch gerne Bälle in die Luft, wie ihre 23 Homeruns in 17 Spielen bisher beweisen.

Der Linkshänder Patrick Sandovаl sollte bestrebt sein, den Six-Inning-Drei-Hit-Shutout von RHP Michael Lorenzen zu wiederholen. Sаndovаl wird sich aufgrund seiner mangelnden Erfahrung auf die Tonhöhe verlassen müssen, die für ihn am besten geeignet ist. Sandoval ist 0-1 mit 6,14 ERA in zwei Starts gegen Cleveland.

Final Guardians-Angels Prediction & Pick

Ja, die Wächter haben während ihrer Siegesserie in vier Spielen schrecklich ausgesehen, aber erwarten Sie, dass sie am Dienstagabend mit einem Gefühl der Dringlichkeit spielen, um wieder auf Kurs zu kommen. Cleveland hatte in begrenzter Aktion viel Erfolg gegen Sandovаl, daher wird diese Straftat nicht lange zum Schweigen gebracht. Die Engel werden es schwierig finden, den Spread von -1,5 noch einmal abzudecken, insbesondere gegen ein frustriertes Wächterteam.

Wächter +1,5 (-144) in der endgültigen Wächter-Angels-Vorhersage und -Auswahl