Mallory Hagedorn, die Frau von Zach Avery, wird vermisst.

Mallory Hagedorn, die Frau von Zach Avery, wird vermisst.

Zachary Horwitz, der Zach Avery spielt, wurde zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er ein Schneeballsystem betrieben hatte, bei dem Investoren um mehr als 200 Millionen Dollar betrogen wurden.

Einzelheiten zu den Krediten in Höhe von 690 Millionen US-Dollar, die er erhalten hatte, indem er Filminvestoren belogen hatte, indem er vorgab, Verbindungen zu HBO und Netflix zu haben, wurden im April 2021 bekannt, als bekannt wurde, dass der B-Movie-Schauspieler festgenommen worden war.

In den zahlreichen Artikeln über den Fall tauchten nur wenige Zeilen über Horwitz’ Frau Mallory Horwitz (geb. Hagedorn) auf.



Wer ist die Frau von Zach Avery?

zach avery

Avery traf Hagedorn, einen Friseur, zum ersten Mal im College. Laut William D. war das Paar zum Zeitpunkt seiner Verhaftung seit sieben Jahren verheiratet und hatte 2017 ihren Sohn Jaxon willkommen geheißen. Für Air Mail schreibt Cohan.

Im Gegensatz zu ihrem Ehemann hat Hagedorn nicht in der Filmindustrie gearbeitet, obwohl ihr in Trespassers, dem Film ihres Mannes aus dem Jahr 2018, ein ganz besonderer Dank zuteil wird.

In einem Artikel aus dem Jahr 2019 auf der Online-Veröffentlichungsplattform Medium verwendete Avery eine unglückliche Wendung, als er über seine Frau sprach, und bezeichnete sie während meiner gesamten Reise als meinen Fels, meinen Resonanzboden und meine kriminelle Partnerin. (Es sollte angemerkt werden, dass Mallory Horwitz keine bekannte Beteiligung an dem Plan ihres Mannes hatte, um der Klarheit willen.)

Ein nickiswift.com-Artikel über Zach Averys Frau enthielt Links zu ihren Twitter- und LinkedIn-Seiten, aber beide waren zum Zeitpunkt des Schreibens entfernt worden. Sie listete ihren Job als Friseurin und Koloristin in einem Salon in Los Angeles auf, bevor erstere gelöscht wurde.

Mallory Horwitz’ Reaktion auf die Inhaftierung ihres Mannes

Kurz gesagt, laut der L.A. Times wurde Avery am 6. April 2021 festgenommen. Zu diesem Zeitpunkt reichte seine Frau noch am selben Tag einen Scheidungsantrag bei den Obersten Gerichten des Bezirks Los Angeles ein. Gleichzeitig beantragte sie das Sorgerecht für Jaxon.

Mallory behauptete, dass ihr Ehemann mich und alle um ihn herum täusche und manipuliere und dass er nicht die Person sei, für die ich ihn während ihrer Scheidungsanhörung hielt. Sie bestritt auch jegliche Kenntnis des Verbrechens. Das Knallen der Türen ließ unsere Wände buchstäblich erzittern, sagte sie in Gerichtsprotokollen über die Verhaftung ihres Mannes. Von einer Truppe FBI-Agenten geweckt zu werden, die unser Haus überschwemmten, war das Schrecklichste, was ich je erlebt hatte.

Laut der Immobilien-Website Zillow wurde das Haus von Mallory und Zach in Beverlywood im Mai 2021 für 5,9 Millionen US-Dollar verkauft. Laut Vanity Fair wurde das Haus mit Gewinn verkauft.