Kingdom Hearts 4 wurde enthüllt und Sora hat ein seltsames neues Aussehen.

Kingdom Hearts 4 wurde enthüllt und Sora hat ein seltsames neues Aussehen.

Während der Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von Square Enix wird Kingdom Hearts 4 offiziell angekündigt und wir bekommen einen ersten Eindruck davon, wie Sora im neuen Spiel aussehen wird.

Das 20-jährige Jubiläum von Kingdom Hearts war geprägt von einer Flut neuer Ankündigungen und Trailer, von denen einer eine bedeutende Ergänzung der langjährigen Reihe von Action-RPGs der Franchise darstellt. Square Enix kündigt offiziell Kingdom Hearts 4 an und weist darauf hin, dass es weitere Spiele in der Kingdom Hearts-Reihe geben wird.

Die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von Kingdom Hearts enthalten einen Trailer für Kingdom Hearts 4.



Der Enthüllungstrailer von Kingdom Hearts 4 stellt uns wieder Sora vor, der anscheinend seit einiger Zeit geschlafen hat und sich nun in einer neuen Welt namens Quadratum befindet, einem Leben nach dem Tod für Leute wie Sora und The Organization XIII. Auch Goofy und Donald Duck, die anscheinend von Sora getrennt wurden, wurden zum ersten Mal gezeigt.

Bei der Entwicklung des Spiels wurde die Unreal Engine 5-Engine verwendet, sodass Sorа und seine Freunde im Trailer ein brandneues Aussehen haben. Die Verwendung des Motors der nächsten Generation ermöglicht es ihm auch, in Bezug auf Durchquerung und Kampf noch weiter zu innovieren – und wir hoffen, dass Sors schnelle Bewegungen im Anhänger nicht nur Anhängerköder sind. Wenn das Spiel endlich veröffentlicht wird, können wir mehr Mobilität darin erwarten!

Erscheinungsdatum von Kingdom Hearts 4: TBD

Leider wurde im Ankündigungstrailer kein Veröffentlichungsdatum für Kingdom Hearts 4 angegeben. Wir wissen auch nicht, auf welchen Konsolen dieses Spiel verfügbar sein wird, aber es wird höchstwahrscheinlich sowohl auf Systemen der aktuellen als auch der vorherigen Generation verfügbar sein. Während wir hoffen, bald mehr über dieses neue Projekt zu erfahren, haben wir gesehen, wie große Spiele angekündigt oder enthüllt und dann jahrelang vergessen werden. Wir hoffen, dass dies bei diesem Spiel nicht der Fall ist, aber wir gehen davon aus, dass Tetsuyà Nomurà und der Rest des Square-Enix-Teams irgendwann ein Veröffentlichungsdatum für 2026 ankündigen werden.