Jordan Pooles wahrer Drang, ein großartiger Freiwurfschütze zu werden … Stephen Curry gehört nicht dazu.

Jordan Pooles wahrer Drang, ein großartiger Freiwurfschütze zu werden … Stephen Curry gehört nicht dazu.

Die Golden State Warriors beendeten am Sonntagabend mit ihrem letzten Spiel die Regular Season. Jordan Poole, ein Guard im dritten Jahr, wurde in diesem Spiel offiziell der beste Freiwurfschütze der NBA-Saison 2021-22, ein Sieg über die New Orleans Pelicans. Er verdrängte seinen Teamkollegen und Mentor Stephen Curry um den besten Prozentsatz der Liga.

Curry schrieb Poole vor dem Spiel eine SMS und sagte ihm, er solle es laut Steve Kerr nicht verpassen, aber No. Monet Poole, die Mutter von 3, diente als seine wahre Inspiration.

Sie (Mama) hat mir immer gesagt, dass mich niemand an der Freiwurflinie bewacht hat, seit ich ein Kind war, sagt die Spielerin. Poole erzählte ClutchPoints. Infolgedessen sollte ich nicht viel verpassen. Das war für dich, Mama, sagte er.



*Mit fuboTV (klicken Sie für eine kostenlose Testversion) können Sie NBA-Spiele live ansehen.

Poole gab zu, dass seine neue Errungenschaft erst noch einsinken muss. Ob Halbfeldschüsse oder Freiwürfe, Poole fordert Curry regelmäßig im Training der Krieger heraus. Freiwurfwettbewerbe während des Spiels waren auch freundlich. Poole triumphierte in diesem Rennen.

Es macht viel Spaß, besonders wenn Sie gegen eines Ihrer Teams antreten. Stephen Curry, Big Brother, ist wohl der größte Freiwurfschütze in der Geschichte der NBA. Infolgedessen macht es viel Spaß.

*Klicken Sie hier, um das Krieger-Multiversum zu betreten*

Poole hatte 2021-22 eine fantastische Saison in der regulären Saison mit den Warriors und stellte Karrierehöchststände in jeder statistischen Kategorie auf. In 76 Spielen als Mitglied des Basketballteams von Michigan erzielte er durchschnittlich 18,5 Punkte, 4,0 Assists und 3,4 Rebounds. Basierend auf diesen Zahlen ist er ein Anwärter auf die Auszeichnung „Most Improved Player of the Year“.

Der Außenseiter, der nicht zum NBA-Draft 2019 eingeladen wurde, aber trotzdem mit seiner Familie dabei war, ist mittlerweile eine Legende. Er bereitet sich jetzt auf die NBA Playoffs vor, die der größte Test seiner jungen Karriere sein werden.