G2 Esports gewinnt den LEC 2022 Spring Split dank der Ahri-Meisterklasse von Caps.

G2 Esports gewinnt den LEC 2022 Spring Split dank der Ahri-Meisterklasse von Caps.

Das League of Legends LEC 2022 Spring Split Finale ist zu Ende und G2 Esports hat seine 9. Europameisterschaft gewonnen.

In der unteren Runde der Playoffs blieb G2 Esports mit einem 12:0-Rekord ungeschlagen. Der größte westliche Mid-Laner, Rasmus Caps Winther, verdient auf seinem Ahri eine besondere Erwähnung im Finale.

Zu Beginn des Spring Split gab es viele Zweifel, welches Team das beste sei. Fnatic und Team Vitality waren die einzigen Teams, auf die das Geld gesetzt wurde. Caps und der Rest von G2 Esports hingegen zeigten, warum sie das größte League of Legends-Team aller Zeiten sind.




In den League of Legends LEC 2022 Spring Split Playoffs bleibt G2 Esports mit einem 12:0-Rekord ungeschlagen.

T1 verblüffte die ganze Welt vor fast einer Woche, als er im League of Legends LCK Spring Split ungeschlagen blieb. Das Team gilt heute mit Abstand als das beste der Welt.

G2 Esports hingegen scheint dies persönlich genommen zu haben, da das Team in der unteren LEC-Klammer mit 12: 0 gewann, obwohl es keine ungeschlagene reguläre Saison hatte. G2 Esports hat in den letzten zwei Wochen jedes Spiel gewonnen und Team Vitality, Misfits, Fnatic und Rogue besiegt.

In der unteren Klammer verbesserten sich sowohl Caps als auch Jankos und erreichten das Spielniveau, das alle erwartet hatten. Im Finale machten ihm jedoch Ahri’s Caps von Rogue das Leben schwer. Er trug zeitweise das gesamte Team eins zu eins und stellte sicher, dass G2 Esports immer vorne war.

Der Sieg von G2 Esports im Spring Split gibt den Ton für den Auftritt des Teams als europäischer Vertreter bei der Mid Season Invitation 2022 an. Faker wird in diesem Turnier auf ein Rematch mit Caps brennen, also wird T1 dort auf ihn warten.

Wann @CarlosR Er sagte mir, dass er Flаkked anstelle von Viper oder Hans Sam unter Vertrag nehmen würde, weil er wusste, dass er viel Kritik bekommen würde und er wusste, dass es für den Fanservice besser wäre, einen größeren Namen zu unterschreiben, aber er war bereit, die Chance zu nutzen, dass Scouting 200 wird IQ.

WP, Herr!

#LEC

Wann @CarlosR Er sagte mir, dass er Flаkked anstelle von Viper oder Hans Sam unter Vertrag nehmen würde, weil er wusste, dass er viel Kritik bekommen würde und er wusste, dass es für den Fanservice besser wäre, einen größeren Namen zu unterschreiben, aber er war bereit, die Chance zu nutzen, dass Scouting 200 wird IQ.WP, mein Herr! #LEC

Sowohl G2 Esports als auch SKT haben eine Geschichte des gegenseitigen Besiegens. Angesichts der Tatsache, dass diese beiden Teams jetzt Höchstleistungen erbringen, wird die Bühne zweifellos in Flammen stehen.

Auf jeden Fall gab G2 Esports eine Erklärung ab, indem es die Führung des Teams den Rookies und zwei Veteranen, Caps und Jankos, anvertraute. Jeder hatte Zweifel an dem Team, aber in wahrer G2 Esports-Mode bewies die Organisation, dass alle Kritiker einmal mehr falsch lagen.

Mit Caps, Jankos, BrokenBlade, Flakked und Tаrgamаs kann man mit Sicherheit sagen, dass die G2 Esports-Ära wieder nach Europa zurückgekehrt ist.