Die epische Live-Reaktion von Erik Spoelstra auf das entscheidende Tor von Ja Morant.

Die epische Live-Reaktion von Erik Spoelstra auf das entscheidende Tor von Ja Morant.

Nachdem er erfahren hatte, dass Ja Morant und die Memphis Grizzlies die Minnesota Timberwolves in Spiel 5 ihrer Playoff-Serie besiegt hatten, konnte Miami Heat-Cheftrainer Erik Spoelstra seine Überraschung nicht zurückhalten.

Trotz des unglaublichen Dunks von Morant im vorletzten Abschnitt erwartete Spoelstra, dass Minnesota mithalten und mit 3: 2 in Führung gehen würde.

Während seiner Presser nach dem Spiel Coach Spo wurde darüber informiert, dass die Grizzlies dank eines Korblegers von Morant in letzter Sekunde gewonnen hatten, nachdem sie die Atlanta Hawks besiegt hatten. Der Taktiker von The Heat konnte es nicht glauben, genau wie der Rest der NBA.

Erik Spoelstra hat kein Recht, sich auf diese Weise zu rächen. Nachdem er Zeuge von Jа Morants Heldentaten für die Grizzlies geworden war, um ihnen die 3: 2-Führung zu verschaffen, war sogar LeBron James, Star der Los Angeles Lakers, fast sprachlos.

Während die Grizzlies in Spiel 5 gegen die Timberwolves kämpften, zeigten sie, warum sie das beste Team im Westen sind. Im Westen werden die beiden Samen an zweiter bzw. dritter Stelle eingeordnet. Sie wollten es einfach mehr und schürten ihr Verlangen damit. Neun Minuten vor Schluss im vierten Viertel hatte Minnesota einen Vorsprung von 13 Punkten, aber Morant war nicht aufzuhalten und erzielte im letzten Viertel 18 seiner 30 Punkte – einschließlich der letzten 13 Punkte des Teams.

The Heat befinden sich in einer anderen Konferenz, was für Spoesltr ein Glück ist. In Anbetracht dessen können sie den Grizzlies im NBA-Finale nur begegnen, wenn sie beide gewinnen.