Claudia Jessie und Luke Newton kämpften in Bridgertons Pall-Mall-Szene.

Claudia Jessie und Luke Newton kämpften in Bridgertons Pall-Mall-Szene.

Als Staffel 2 auf Netflix veröffentlicht wurde, war das erste Pall-Mall Battle Royale vielleicht die am meisten erwartete Szene von den Fans der Serie. Es ist die eine Szene in allen Büchern von Julia Quinn, von der sie laut der Autorin am meisten von Fans hört. Obwohl das Spiel viel Spaß gemacht hat, fanden es einige der Stars des Dramas aus der Regency-Ära schwierig zu filmen.

In einem Video, das am Samstag, den 9. April auf den Social-Media-Konten gepostet wurde, sprachen Claudia Jessie und Luke Newton, die Eloise bzw. Colin Bridgerton spielen, über ihre Erfahrungen mit der Pall Mall. Die beiden gaben zu, dass sie beide schrecklich unter Heuschnupfen litten, und Newton schien bei dem Gedanken daran Schmerzen zu haben. Jessie hingegen hatte es vielleicht noch schlimmer, als sie sich an einen unangenehmen Moment erinnerte, der es nie auf die Leinwand schaffte. Wir alle schauten nach unten und sahen, dass ich gerade über mein Kleid geniest hatte, erklärte sie. Ja, nur flüssig, fügte Newton hinzu, nachdem er alles miterlebt hatte.

Ihre Pal-Mall-Fähigkeit war auch nicht gerade berauschend. Wir sind alle schrecklich darin, sagte Jessie lachend, und Newton stimmte zu. Sie genossen beide den befriedigenden Klang eines gut platzierten Schusses, aber es waren nicht viele zu haben. Jessie fügte hinzu: Es ist so schwierig zu spielen.



Das bedeutet nicht, dass sie keine gute Zeit mit Pall-Mall hatten. Im März sagte Jessie zu Tudum von Netflix, dass sie am Ende alle ziemlich gut abgeschnitten hätten, obwohl sie sich bezüglich des Spiels immer noch nicht sicher sei. Die Stars hatten eine gute Zeit beim gemeinsamen Filmen “, fügte der Tierarzt hinzu. Wenn wir alle zusammen sind, wird uns richtig schwindelig, erklärte sie, also sind wir alle wirklich hyperaktiv.

Für diejenigen, die keine Allergien haben, scheint es, dass das Filmen der Pall-Mall-Szene in Episode 3 eine rundum positive Erfahrung war. Im März sagte Jonathan Bailey, der Anthony Bridgerton, den ältesten Bridgerton-Bruder, spielt, dass das Filmen mit seinen TV-Geschwistern ein Traum sei. Wir haben ein paar Tage gedreht, wir hatten das unglaublichste Wetter, und es war einfach lächerlich und albern, sagte er.

Trotz Quinns Heuschnupfen lobte sie die Szene und sagte, sie sei perfekt. Wie im Quellmaterial von Staffel 2 hat das On-Screen-Einkaufszentrumsspiel die feindliche Beziehung zwischen Anthony und Kate (Simone Ashley) erfolgreich über die feine Linie zwischen Liebe und Hass gedrängt. Bailey sagte Tudum, dass dies ein wirklich großer Moment auf ihrer Reise von Feinden zu Liebenden sei.

Sie haben einen echten Moment der Intimität und Verletzlichkeit miteinander, und das bringt die Dinge wirklich in Gang, erklärte er. Ich denke, in dieser Sequenz überschreiten sie eine Grenze in Bezug darauf, wie sehr sie leugnen können, was wirklich für diese beiden vor sich geht.

Es zwingt sie, ihre Verantwortung zu vergessen und einfach miteinander zu spielen, gab Ashley zu. Das ist, wenn sie diese Momente des Lachens und Schlammlawinen haben und Gemeinsamkeiten finden.

Fans können wahrscheinlich mit Jessie und Newtons Heuschnupfenleiden sympathisieren, aber die Szene hat sich gelohnt – und sie sollten wahrscheinlich mehr in der Zukunft erwarten.