Boston verlängert 18,75-Millionen-Dollar-Vertrag mit Ace Relief

Boston verlängert 18,75-Millionen-Dollar-Vertrag mit Ace Relief

Die Boston Red Sox hatten einen schwierigen Saisonstart und verloren ihre ersten beiden Spiele gegen den Erzrivalen New York Yankees auf vernichtende Weise. In dieser Saison haben die Red Sox genug Talent, um mit jedem Team in den Majors mithalten zu können.

Die Red Sox versuchen, mit ihrem derzeitigen, mit Stars besetzten Kern zu konkurrieren, und sie haben gerade einen ihrer wichtigsten Pitcher für einen neuen Vertrag unterschrieben, der ihn auf absehbare Zeit in Boston halten wird. Garrett Whitlock, ein Helfer, wurde vom Team für eine mehrjährige Vertragsverlängerung verpflichtet. Berichten zufolge hat die Verlängerung um vier Jahre einen Wert von 18,75 Millionen US-Dollar. Chris Cotillo von MassLive .

Whitlocks Vier-Pitch-Mix in der letzten Saison, der einen Sinker, Slider, Changeup und einen Four-Seem-Fastball enthielt, machte ihn zu einem wertvollen Mitglied des Bullpen der Red Sox. Der 25-jährige Rechtshänder kommt aus einer Saison, in der er 1,96 ERA, 9,9 Strikeouts pro neun Innings und nur 0,7 Homeruns pro neun Innings in 73,1 Innings hatte.

Whitlock ist ein entscheidender Teil von Bostons Meisterschaftshoffnungen, trotz eines Bullpen, der möglicherweise nicht sehr gut ist. Manager Alex Corа muss sich aufgrund der Rippenverletzung von Ass-Pitcher Chris Sаle auf seine Ersatzkrüge verlassen. Whitlock war in seiner ersten Saison in den Majors äußerst beständig, und die Red Sox werden sich darauf verlassen, dass er weiterhin dominiert, wenn sie versuchen, an die Spitze zurückzukehren.

Whitlock, der einst als einer der besten Kandidaten der Red Sox galt, ist heute ein wichtiges Mitglied des Teams.