Der Undertaker hofft, dass ein ehemaliger WWE-Superstar, der letztes Jahr entlassen wurde, nach Hause zurückkehrt.

Der Undertaker hofft, dass ein ehemaliger WWE-Superstar, der letztes Jahr entlassen wurde, nach Hause zurückkehrt.

Laut der WWE-Legende The Undertaker könnte Bray Wyatt in Zukunft zu Vince McMahons Firma zurückkehren.

WWE ließ Bray Wyatt Mitte 2021 gehen und das WWE-Universum war von den Nachrichten am Boden zerstört. Wyatt war einer der klügsten kreativen Köpfe des Unternehmens und hatte viel zu bieten. Seit seiner Veröffentlichung durch WWE hat der 34-Jährige keinen Fuß mehr in einen Ring gesetzt.

The Deadman sprach am Wochenende von WrestleMania 38 bei WrestleMania Axxess über Wyatt.



Bray Wyatt, ich möchte mich Ihnen vorstellen … Ich glaube wirklich … Ich hoffe, dass sich etwas mit ihm ausarbeiten lässt, weil er ein fantastischer Künstler ist. Ich glaube, er hat der Branche viel zu bieten. Hoffentlich kehre er irgendwann nach Hause zurück, sagte er.

Der Undertaker spricht bei Wrestlemania Axxess über Bray Wyatt

Der Undertaker bei Wrestlemania Axxess spricht über Bray Wyatt https://t.co/LRDKc4yaYY

Hier sind die Ergebnisse der neuesten Folge von SmackDown.


2015 gab es eine kurze Fehde zwischen The Undertaker und Bray Wyatt.

Nachdem Brock Lesnar die legendäre Siegesserie des Undertakers bei WrestleMania 30 beendet hatte, verschwand der Undertаker aus dem WWE-Fernsehen. Bray Wyatt hatte The Phenom im Visier, als sich WrestleMania 31 näherte.

Auf der Straße zu WrestleMania neckte Wyatt ihn mit einer Reihe kryptischer Promos, bevor er ihn zu einem Match bei dem Mega-Event herausforderte. Bei The Show of Shows nahm The Deadman die Herausforderung an und feierte sein lang ersehntes Comeback.

Bei WrestleMania 31 wurde Bray Wyatt von einem WWE-Veteranen bei WrestleMania 31 besiegt. Dies war das einzige Mal, dass sie bei WWE als Singles auftraten. Bei der Survivor Series später in diesem Jahr trat die Wyatt-Familie gegen die Brothers of Destruction an. Wyatts Glück gegen The Deadman verbesserte sich diesmal nicht und er verlor erneut.

Während seiner WWE-Karriere war Bray Wyatt ein mehrfacher Weltmeister. Er ist zweifacher Universal Champion und ehemaliger WWE Champion. Letztes Jahr, bei WrestleMania 37, hatte er sein letztes Match in der WWE gegen Randy Orton.


Glaubst du, das Phänomen ist richtig? Sollte WWE Bray Wyatt in Zukunft zurückbringen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!


Warum wurde Mick Foley von The Undertаker in seiner Rede nicht erwähnt? Hier sind die Meinungen der Experten.