Angela Kang spricht über das Spin-off von Maggie und Negan aus „The Walking Dead“.

Angela Kang spricht über das Spin-off von Maggie und Negan aus „The Walking Dead“.

Nach dem schockierenden Midseason-Finale am Sonntagabend ist die ausführende Produzentin von The Walking Dead, Angela Kang, bereit, einige Fragen zu beantworten.

Maggies (Lauren Cohan) und Negans (Jeffrey Dean Morgan) komplizierte Beziehung hat viele Spekulationen unter Fans ausgelöst. Kang sprach kürzlich mit Deadline, um ein paar weitere Details über ihre lang erwartete Spin-off-Serie zu enthüllen.

Angela Kang spricht über Negans Wunsch, „sich selbst zu beweisen“



The Walking Dead beim Paley Fest New York 2018

Fans sehen sich die letzten Folgen der Show an, mit der alles begann, nachdem die Dreharbeiten zu The Walking Dead abgeschlossen sind. Als „Acts of God“ auftaucht, hat sich die Beziehung zwischen Maggie und Negan verändert. Kang hingegen enthüllte, dass ihre Geschichte kein Spin-off sein sollte.

Wir haben diese Geschichte lange ausgearbeitet, bevor irgendein Spinoff in Arbeit war, erklärte Kang. Infolgedessen haben wir unsere Geschichte nicht so eng mit der Abspaltung abgestimmt, wie wir es hätten tun können. Sie gehen dort vorbei, wo wir diese beiden zurückgelassen haben, aber wir haben Negans Wunsch gespürt, sich zu beweisen.

Ich würde sagen, dass es bemerkenswert ist, dass er sich nicht vollständig entschuldigt hat, fuhr sie fort, aber ich denke, das ist ein Typ, der versucht, sein Gefühl von, ich weiß nicht, Schuld oder was auch immer zu zeigen, und dass es keinen vollständigen Abschluss gibt .

Maggie ist laut Kang eine sehr pragmatische Anführerin, die glaubt, dass sie sich ansehen kann, was [Neegаn] in der jetzigen Zeit getan hat, und sagen kann, in Ordnung, er hat alles getan, was er konnte, um meinem Kind zu helfen, und das zählt nicht für nichts.

Ich glaube, es ist nur ein Teil ihrer Achterbahnfahrt oder Reise, auf der sie für uns unterwegs sind. Kang fügte hinzu: Es geht noch weiter. Obwohl ihre Beziehung nicht vollständig gelöst ist, schreiben wir gerne für sie. Sie sind einfach wirklich gut zusammen, wie sie von Lauren und Jeffrey gespielt werden.

Angelа King spricht mit uns über Negаns neue schwangere Frau Annie Smith

Premiere von AMC

Kang sprach auch über Medinа Senghores Rolle als Annie Smith, Negans neue und schwangere Frau. Maggie könnte sich gegenüber einem Mann, den sie einst verachtete, als Ergebnis ihrer Interaktionen erweichen, so Kang.

Ich denke, ein großer Teil von Maggie, der Negan gegenüber auch nur ein wenig weicher wird, ist, dass sie Annie trifft und dieses unmittelbare Gefühl hat, dass diese Person eine gute Person ist, die sie mag und der sie vertrauen kann, dass sie auf der gleichen Ebene wie sie ist, erklärte Kang. Die Tatsache, dass sie sich für Neg entschieden hat und umgekehrt, sagt etwas aus, und ich glaube, Annie ist entscheidend für diese ganze Sache, und ich glaube, dass selbst die junge Hershel Neg noch nicht vergeben hat.

DIe laufenden Toten

Ich meine, das ist der Typ, der seinen Vater ermordet hat, und er erfährt erst jetzt davon, fuhr sie fort. Ich glaube jedoch, dass Hershel zum Beispiel anders über Annie denkt. Sie hat ein gutes Herz, das merkt er.

Weißt du, Maggie ist eine Person, die in ihrem Kern Menschen vertrauen will und Optimismus hat und hofft, dass Freundschaften und Beziehungen entstehen können, fuhr Kang fort. Es ist eigentlich das genaue Gegenteil von dem, was sie von Natur aus sein möchte, Menschen wegzuschieben und sie außen vor zu lassen. Sie hat in letzter Zeit viele solcher Entscheidungen getroffen, und es ist etwas, womit sie zu kämpfen hat, also stelle ich mir vor, dass die Dinge ein bisschen auf den Kopf gestellt werden, wenn sie in der Gegenwart von Annie ist.

Angelа Kang enthüllt den anderen „Ton“ des Midseason-Finales

TWD 1109

Kang diskutierte auch, wie sich das Midseason-Finale dieser Staffel von den Finals der vorherigen Staffeln unterschied. Sie erklärte: Es nimmt verschiedene Töne an. Wir haben definitiv einen anderen Rhythmus, wenn wir eine Staffel mit 24 Folgen machen. Wir müssen die ganze Saison ordentlich amortisieren, aber es gibt auch diese großen Halbzeiten.

Weißt du, einige der Episoden müssen etwas zurückhaltender sein, fuhr sie fort, und in diesem Fall haben wir einfach entschieden, dass wir viele dieser großen Episoden mit vielen Leuten darin gemacht haben, und wir wollten das mischen hoch.

DIe laufenden Toten

Sie gab zu: Das machen wir manchmal. Das ist nicht das erste Mal, dass wir in der Zwischensaison, im Finale oder wie auch immer Sie es nennen wollen, eine fokussiertere Erzählung machen. Folgen 16 und 17 waren für uns wie zwei Hälften einer Münze. Wir folgen hier also einer Seite der Geschichte, und dann greift 11C, Episode 17 die andere auf.

Ich weiß, dass einige Leute nicht zufrieden sein werden, dass ihre besonderen Favoriten hier nicht vorkommen, gab sie zu, aber hoffentlich werden sie diese Zufriedenheit in der nächsten Folge bekommen.

Ich denke, in diesem Fall sind wir den Weg gegangen, dass Leahs Tod unser großer Tod ist, weil unser Tod manchmal ein bösartiger Tod sein kann, schloss sie. Ich glaube, es gibt viele Erwartungen, und wir untergraben diese Erwartungen hin und wieder gerne.